Webtipps

Weiterführende Informationen rund um interessante Themen der Kinder- und Jugendmedizin finden Sie hier:

www.bzga.de
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

www.fke-do.de
Forschungsinstitut für Kinderernährung

www.paulinchen.de
eine Initiative für brandverletzte Kinder

http://aga.adipositas-gesellschaft.de/mybmi4kids/
Hier können Sie den Body-Mass-Index (BMI) ihres Kindes bestimmen

www.unicef.de
Kinder in aller Welt

www.kinderaerzte-im-netz.de/altersgruppen/schulkinder/gesundheitstipps/viel-frische-luft-gesunde-ernaehrung
Gesunde Ernährung für Kinder

http://www.kinderaerzte-im-netz.de/startseite
Kinderärzte im Netz

http://www.dgkj.de
Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin

http://www.kindernetzwerk.de
Kindernetzwerk

http://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html
Robert-Koch-Institut

http://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/Impfempfehlungen_node.htm
Empfehlungen der ständigen Impfkommission

http://www.dksbthueringen.de/startseite   &   https://www.weisser-ring.de/internet
Kinderschutz

http://www.ggiz-erfurt.de
Giftnotrufzentrale Erfurt

http://www.atemwegsliga.de
Richtig inhalieren

http://www.kindergesundheit-info.de
bietet grundlegende und alltagsnahe Informationen zu Themen der gesunden kindlichen entwicklung in den ersten Lebensjahren - für Eltern und Fachkräfte. Mit vielen praktischen Alltagstipps, Artikeln, Infografiken und Downloads.

http://www.uebergewicht-vorbeugen.de
enthält wissenschaftlich fundierte Informationen für Eltern und Fachkräfte, wie sie Kinder und Jugendliche unterstützen können, gesundes Ernährungs- und Bewegungsverhalten zu erlernen und diese zu Gewohnheiten werden zu lassen. Auch weitere wichtige Lebensstilfaktoren, wie Medienkonsum und Stressregulation, sind berücksichtigt.

http://www.bzga-essstoerungen.de
ist eine Informationsplattform über alle Formen der Essstörungen für Betroffene, Angehörige, Lehr- und Fachkräfte. Mit deutschlandweiter Adress-Suche von Beratungsstellen zu Essstörungen und der Möglichkeit, direkten Kontakt zur anonymen Telefonberatung der BZgA aufzunehmen.

http://www.infektionsschutz.de
informiert ausführlich über einzelne Infektionserreger, die jeweiligen Übertragungswege und Schutzmöglichkeiten durch persönliche Hygienemaßnahmen. Mit unterhaltsamen Filmen, anschaulichen Infografiken zum Herunterladen sowie Printmedien zum Bestellen.

http://www.impfen-info.de
bietet umfassende Informationen über Impfempfehlungen für Deutschland und anderen Hintergründen - in Form von gut strukturierten Texten, anschaulichen Infografiken und Filmen sowie praktischen Arbeitsmaterialien und Printmedien zum Bestellen.

http://www.liebesleben.de
informiert über HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen (STI) und klärt zu Schutz- und Behandlungsmöglichkeiten auf. Die Seite enthält auch Informationen zu HPV.

http://www.rauch-frei.info
ist ein Internetangebot, das insbesondere Jugendliche über Wirkungen, Risiken und gesundheitliche Folgeschäden des Rauchens informiert. Neben Informationen enthält die Seite auch ein individualisiertes Ausstiegsprogramm.

http://www.fruehehilfen.de
ist die Website des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) in Trägerschaft der BZgA in Kooperation mit dem Deuschen Jugendinstitut e.V. (DJI). Mit umfangreichen Fachinformationen, zahlreichen Arbeitshilfen und Materialien wendet sich das NZFH an Akteure der Frühen Hilfen. Die Seite http://www.elternsein.info wendet sich direkt an Mütter, Väter sowie weitere Personen, die mit kleinen Kindern zu tun haben. Über Suchfunktionen können Eltern Kontaktdaten von Angeboten Früher Hilfen in ihrer Nähe finden.

 



Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
OK

Achtung:

Beim begründeten Verdachtsfall einer Covid-19-Infektion, kommen Sie keinesfalls unangemeldet in unsere Praxis, sondern kontaktieren Sie uns vorher telefonisch! Weitere Informationen finden Sie unter: www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html